Zum Inhalt

Zur Navigation

Zahnmedizin für Tiere in der Tagesklinik für Kleintiere in Zistersdorf

Zahnerkrankungen sind bei Katzen, Hunden und Pferden keine Seltenheit. Deshalb sollten Sie den Service unserer zahnmedizinischen Abteilung nicht nur in Anspruch nehmen, wenn Ihr Tier bereits an Zahnproblemen leidet. Vielmehr empfehlen wir einen jährlichen Kontrolltermin in unserer Praxis. So können beginnende Schäden und drohende Schwierigkeiten frühzeitig erkannt und problemlos behandelt werden.


Zahnmedizin

Unsere Angebot für die Zahngesundheit Ihres Tieres

Die ersten Anzeichen einer Zahnerkrankung

Wie erkennen Sie als Besitzer, dass Ihr Tier ein Zahnproblem haben könnte? Das erste Zeichen schlechter Zähne ist häufig ein sehr unangenehmer, fauliger Geruch aus dem Maul. Bei Zahnschmerzen fällt auf, dass Tiere langsam und vorsichtiger fressen, viel Speichel lassen, mit den Zähnen klappern, ihren Kopf unnatürlich schütteln. Zögern Sie nicht einen Termin zu vereinbaren, wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Tier an Zahnschmerzen leiden könnte. Je früher Sie uns aufsuchen, desto rascher kann die Behandlung einsetzen und greifen.